Sie sind hier: Startseite » Ortenau » Ferienorte

Ottenhöfen

Das Mühlendorf Ottenhöfen im mittleren Schwarzwald macht seinem Prädikat alle Ehre, denn gleich 9 Getreidemühlen und eine intakte Hammerschmiede gibt es hier zu erwandern und zu bewundern. Ottenhöfen gehört zur Ferienregion Ortenau im Ortenaukreis.

Hotels und Ferienwohnungen in Ottenhöfen: Übersicht | Hotel-Pension Breig | Ferienwohnungen Pension Mühlenhof|

Sehenswürdigkeiten in Ottenhöfen: Ortsbeschreibung | Edelfrauengrab |

Jede Woche geführte Wanderungen auf dem Mühlenrundweg. Mühlenromantik, Dampfzug-Nostalgie, malerische Edelfrauengrab-Wasserfälle, Karlsruher Grat, Felsenweg, Panoramaaussichten, Naturdenmale – das ist erst ein Teil von Ottenhöfens Angebot. Schwarzwälder Gastlichkeit erwartet Sie, eine typische Gastronomie mit dem Einfluss des nahen Elsass verwöhnt denGast. Forellen- und Wildspezialitäten, Schwarzwälder Kirschtorte und die Edelbrände der heimischen Brennereien, die sich auch gut als Geschenk eignen.

Es klappern die Mühlen am rauschenden Bach… In der Gemeinde Ottenhöfen ist das Lied noch Realität. Kinderpgrogramm, Freibad, Tennis, Campingplatz, Spielplätze, Walking, Mountainbiketouren, Nachtwanderungen, nostalgische Dampfzugfahrten, Bürgerhaus mit Bastelraum, Leseraum, Ausstellungen, Brauchtumsabende und viele Feste übers Jahr. Da kann man sich kennenlernen und wird prima unterhalten.

Außergewöhnlich gut ist die öffentliche Verkehrsanbindung von Ottenhöfen. Zentral gelegener Bahnhof, moderne Nahverkehrszüge bringen den Gast nach Kappelrodeck und Achern, Busverbindung nach Seebach und auf die Schwarzwald Hochstraße. Das Zehn-Tälerdorf Ottenhöfen im Schwarzwald liegt zwischen Schwarzwaldhochstraße und Badischer Weinstraße, 35 km entfernt von Straßburg / Elsaß, Baden-Baden und Freudenstadt inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft.

Mit über 50 Prozent Waldanteil zählt Ottenhöfen zu den waldreichsten Gemeinden der Ortenau und des Mittleren Schwarzwaldes. Handel- und Gewerbe, Land- und Forstwirtschaft, Gastronomie und Fremdenverkehr sind die Einnahmequellen des Ortes.

Mühlenweg

Durch reizvolle Seitentäler führt der Ottenhöfener Mühlenweg und verbindet die liebevoll restaurierten Mühlen. Die abwechslungsreiche Tour führt durch bunte Wiesen und sonnendurchflutete Wälder. Dem Wanderer werden bezaubernde Ausblicke auf den Ort, die Hornisgrinde und in die Rheinebene geboten. Mehrere gemütliche Einkehrmöglichkeiten laden entlang der gut ausgeschilderten Wanderung zur Rast ein. Für die Erfrischung zwischendurch stehen bei vielen Höfen Brunnen mit gekühlten Getränken bereit.

Die Tour. Vom Kurgarten am Bahnhof Ottenhöfen geht man linker Hand vorbei an der katholischen Kirche und folgt dem Mühlenweg Richtung Hammerschmiede, evangelische Kirche und weiter zur Hagenbruck. Hier quert man an der Fußgängerampel die L87, wer mag kann hier noch einen Abstecher zur Kopp-Mühle am Hagenstein machen. Wieder angelangt bei der Ampel geht es ein kurzes Stück Richtung Ortsmitte zurück. Rechter Hand führt der Mühlenweg nun steil bergauf zum Köningerhof und weiter über den Zieselberg durch die Siedlung am Buchwald zum Günseck. Unterwegs hat man schöne Ausblicke auf Ottenhöfen im Schwarzwald. Vom Günseck führt der Mühlenweg zur Benz-Mühle am Bach (von Ende März bis Mitte November bewirtschaftet) und am Bach entlang bergab Richtung Furschenbach. Parallel zur Bahnschiene läuft man Richtung Ottenhöfen zurück bis zur Kreuzung am Günsberg, wo man die L87 mit Blick auf die Rainbauernmühle erneut quert. Im weiteren Verlauf des Mühlenwegs kommt man an der Mühle vom Mühlenhof vorbei (für Gruppen auf Anfrage bewirtschaftet). Durch das Seitental „Lauenbach“ läuft man nun zur Bühler-Mühle und über den Talrücken zwischen Lauenbach und Simmersbach in das Seitental „Simmersbach“. Der Straße bergab folgend erreicht man die Schulze-Bure Mühl, bevor man rechts über den Blustenweg Richtung Ortsmitte Ottenhöfen/Bahnhof/Kurgarten zurückläuft.

Die Fremdenverkehrstradition reicht bis 1820 zurück und profitiert von zahlreichen Bau- und Naturdenkmälern, der anerkannten Brauchtumspflege und von freundlichen und leistungsbereiten Quartiergebern.

20.000 Übernachtungsgäste, Familien, Wandererfreunde und Erholungssuchende verweilen jedes Jahr mit über 110.000 Übernachtungen. Das günstige Mittelgebirgsklima mit nur wenigen Nebeltagen im Jahr unterstützt einen erholsamen und kraftspendenden Urlaubsaufenthalt im staatlich anerkannten Luftkurort.

Hotels und Ferienwohnungen - Urlaub in Ottenhöfen

In Ottenhöfen finden Sie gemütliche Ferienwohnungen, schöne Ferienhotels, Ferienzimmer, erstklassige Ferienhäuser, empfehlenswerte Pensionen, Urlaub auf dem Bauernhof und die besten Gästezimmer. In Ottenhöfen im Schwarzwald machen Sie erholsamen Urlaub.