Sie sind hier: Startseite

Unterkünfte und Reiseführer Schwarzwald

Willkommen im Winter-Wunderland!

Der Schwarzwald ist auch im Winter ein Urlaubsparadies. Mehr als 100 Berge und Gipfel ragen in Deutschlands höchstem Mittelgebirge zwischen 1000 und fast 1500 Metern auf. Beste Voraussetzungen für Urlaub im Schnee: Wintersport, Langlauf-Loipen, Schneeschuh-Trails oder Winterwanderungen versprechen Wintervergnügen pur. Als wäre der Schwarzwald nicht schon an für sich ein wunderschönes Winterreiseziel. Nein, es geht noch besser: Abends verzaubern Weihanchtsmärkte die Städte und Dörfer, verströmen eine ganz besondere Atmosphäre. Urlaub im Schwarzwald ist Genuss wie im Märchen.

Herzlich willkommen im Schwarzwald!
Schwarzwaldfuehrer.de
Franz-Josef H. Andorf

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. (Lucius Annaeus Seneca)

Zauberhafte Hotels und Ferienwohnungen, spannende Städte und Dörfer, atemberaubende Wanderpfade, wilde Schluchten, verwunschene Burgen, einzigartige Bergpanoramen. Im Schwarzwald gibt es eine Unmenge zu entdecken. Er ist ein Paradies für Leute, die mehr erleben möchten. Hier den Urlaub verbringen ist ein Genuss. Der Schwarzwaldführer nennt die schönsten Ausflugsziele. Sie werden von uns selbst erkundet. Gehen Sie mit uns auf Erlebnistour und buchen Sie Ihren Traumurlaub! [weiter lesen]

  • Südschwarzwald

    Die Region hat die höchsten Berge, aber auch hinreißend schöne Täler und Ebenen. Entdecken Sie den Feldberg, Titisee, Schluchsee...

  • Mittlerer Schwarzwald

    Die Region reicht von der Ortenau bis zur Baar. Es ist die Heimat von Bollenhut, Kuckucksuhr und Schwarzwälder Kirschtorte.

  • Nordschwarzwald

    Wild und lieblich - traumhaft schön, ob im Murgtal, am Oberrhein, im Albtal, Nagoldtal oder Enztal. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Top-Angebote & Urlaubsschnäppchen

Geld sparen und dennoch einen traumhaft schönen Urlaub erleben. Oft bieten Gastgeber für Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen, Urlaub auf dem Bauernhof kurzfristig preisgünstige Pakete (Pauschalen) an. Oder es werden Fewos sowie Gästezimmer frei. Für Urlaubsgäste ist das die Chance, mit solchen Urlaubsschnäppchen die Reisekasse zu schonen. Das Schöne an diesen Angebote ist, dass oft nur wenige Tage bis zur ersehnten Reise vergehen. Das eingesparte Geld kann dann für zusätzliche Wünsche im Urlaub verwendet werden.

Spannende Tipps für Ihren Schwarzwaldurlaub

Bilder antippen!

  • Weihnachtsmärkte

    Der Duft heißer Maronen liegt in der Luft, Kinderaugen leuchten. Bunt beleuchtete Buden und Stände locken mit verführerischen Leckereien und bieten allerhand Selbstgemachtes und schmucke Geschenkideen. Als wäre der Schwarzwald nicht schon an für sich ein wunderschönes Winterreiseziel. Der Besuch eines Weihnachtsmarktes ist ein Genuss ohnegleichen.

  • Urlaub als Geschenk

    Gibt es Schöneres, als ein Geschenk, an das sich ein lieber Mensch noch sehr lange erinnert? Es gibt viele Gründe, ein unvergessliches Erlebnis zu verschenken. Ob eine Kurzreise, Wellnesswochenende oder ein Event. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und der Schwarzwald ist immer für eine wunderschöne Überraschung gut.

  • Reiseplanung

    Wird Urlaub geplant, sind Reiseplanungsseiten wie Urlaubsportale die wichtigsten Ratgeber. 57 Prozent nutzen sie. Seit Monaten registrieren auch wir eine deutliche Zunahme. Sogar Selfies motivieren in den Sozialen Medien zu Reisen. Und als TV-Alternative haben sich längst Urlaubsvideos auf YouTube etabliert.

  • Vöhrenbach Linachstausee

    Die Linachtalsperre ist eine 25 Meter hohe und 143 Meter lange Talsperre (Pfeilerstaumauer) aus Beton. Sie ist die einzige Gewölbereihenstaumauer in Deutschland und steht unter Denkmalschutz. Um den See führt ein Rundweg, der sogar für Familien mit Kindern begangen werden kann.

  • Todtmoos

    Die 2100 Einwohner von Todtmoos im Schwarzwald leben verteilt auf 13 verschiedene Ortsteile. Überragt wird der Ort von der barocken Wallfahrtskirche, zu der die Wallfahrer noch heute jedes Jahr kommen. Im verkehrsberuhigten Ortskern sind Post, Banken und die Geschäfte zu finden. Alte Bauernhäuser strahlen die typische Schwarzwälder Gemütlichkeit aus.

  • Sankt Märgen

    Der Luftkurort St. Märgen, unweit von Freiburg im Breigau, ist geprägt von besonderer Historie. Einen Einblick in diese bekommt man im Klostermuseum, der Klosterkirche Maria Himmelfahrt oder in der Ohmenkapelle. Der Urlaubsort liegt abgelegen mitten in der Natur und lockt in allen Jahreszeiten mit einem facettenreichen Freizeitangebot.

  • Bonndorf Kirche St. Peter und Paul

    St. Peter und Paul ist die römisch-katholische Pfarrkirche von Bonndorf im Schwarzwald. Die von Josef Berckmüller im von Heinrich Hübsch geprägten Rundbogenstil erbaute dreischiffige Pseudobasilika ersetzte die 1842 niedergebrannte Klosterkirche. Sie wurde zwischen 1893 und 1900 von Franz Joseph Simmler ausgemalt.

Der Schwarzwaldführer in den Sozialen Medien

Der Schwarzwaldführer für die Hosentasche: Den QR-Code einscannen und das Urlaubsportal auf dem Smartphone haben. Keine Extra-App notwendig.

Der Schwarzwald bietet jede Menge Abwechslung. Hier finden Sie einfach alles: Abenteuerpfade, Freizeitspaß, Abwechslung auf Schritt und Tritt. Unternehmen Sie Wandertouren mit atemberaubenden Ausblicken. Besteigen Sie höchste Gipfel, erkunden Sie wildromantische Schluchten, sanfte Täler und entdecken Sie eine Natur, die ihresgleichen sucht. Entdecken Sie den Schwarzwald! Einfach das gewünschte Logo antippen!

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Bei "Ablehnen" werden manche Inhalte ausgeblendet. Erfahren Sie mehr unter Cookies & Datenschutz