Unterkünfte Südschwarzwald Mittlerer Schwarzwald Nordschwarzwald Urlaubsschnäppchen Unterkunft eintragen

Lenzkirch Hotel Margaretenhof

  • Hotel Margaretenhof
  • Familie Wolfgang Scherer
  • Kolumban-Kayser-Straße 8
  • 79853 Lenzkirch im Schwarzwald
  • Telefon 07653-1622
  • Web www.hotel-margaretenhof.de

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Hotel Pension Margaretenhof in Lenzkirch

Hier in Lenzkirch sind wir zu Hause. In zentraler Lage bietet das Hotel Margaretenhof zu jeder Jahreszeit einen traumhaft schönen Urlaub. Für Hausgäste bereiten wir gerne Schwarzwälder Spezialitäten zu und servieren hausgemachte Torten und Kuchen. Das Hotel Margaretenhof liegt nur 2 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt, direkt gegenüber dem Kurpark. Zum Titisee und Schluchsee sind es nur 8 Autominuten, zum Feldberg etwa 20 Minuten.

Wir freuen uns auf Sie im Margaretenhof!
Familie Anita und Wolfgang Scherer

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Candle Light
Unser Pauschalangebot bei sieben Übernachtungen, mit Halbpension (4-Gänge-Menü), inklusiv HochschwarzwaldCard. Pro Person nur 330 Euro, zuzügl. Kurtaxe.

Gästezimmer

Sie wohnen in gemütlichen, modern eingerichteten Gästezimmern mit Dusche / Bad und WC, ebenso TV und teilweise Balkon. In allen Zimmern besteht die Möglichkeit, per W-Lan kostenfrei und kabellos ins Internet zu gehen. Sauna auf Anfrage.

  • Einzelzimmer auf Anfrage
  • Doppelzimmer inkl. Frühstück ab 92 bis 100 Euro
  • Halbpension zuzügl. 17,50 Euro
  • Candle Light 230 Euro
  • Angebot Pauschale (1 Woche) 360 Euro
  • Kinderermäßigung bis 14 Jahre 40 Prozent
  • Sonderpreis für Langzeitvermietung
Freie Fahrt mit Bus und Bahn
Mit Ihrer Konus-Gästekarte erleben Sie per Bus und Bahn den Schwarzwald und die Region Oberrhein absolut gratis! Nutzen Sie in Lenzkirch diesen sensationellen Vorteil. Bei uns erhalten Sie die Konus-Gästekarte und haben freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Restaurant

Bei uns im Margaretenhof geht's Ihnen richtig gut. Für Hausgäste servieren wir unsere Spezialitäten und Vesper. Verwöhnt von der Badischen Küche mit den Schwarzwälder Spezialitäten - mit herzlicher Gastlichkeit und natürlich einem Lächeln. Daneben bietet unser Haus den Rahmen für jede Familienfeier und für Festlichkeiten (Nebenzimmer auf Anfrage).

Freizeit

  • Lenzkirch ist heilklimatischer Kurort und liegt zwischen 810 und 1192 Höhenmeter im Herzen des Hochschwarzwaldes. Das Dorf liegt eingebettet in einem schützenden Tal unmittelbar zwischen der wildromantischen Wutachschlucht und dem Feldbergmassiv, dem Titisee und dem Schluchsee. Naturliebhaber finden hier eine einzigartige Landschaft, bezaubernde Täler und eine Fülle an Freizeitmöglichkeiten in einer unverfälschten Natur.
  • Bähnleradweg. Auf einem Teilstück der alten Bahntrasse, die 1907 erbaut und 1976 endgültig stillgelegt wurde, führt der Bähnleradweg ohne große Höhenunterschiede von Lenzkirch nach Bonndorf. Die 15 km lange Radstrecke, die über den Klausenbachviadukt mit einer Spannweite von 46 m führt und an vielen Stellen herrliche Ausblicke bietet, ist für die ganze Familie geeignet. Eine Weiterführung nach Titisee-Neustadt ist geplant.
  • Lenzkirch zählt 3200 Einwohner und etwa 1500 Gästebetten, zahlreiche Gaststätten, reizvolle Treffs, Cafés, ein Kino und eine stilvoll renovierte Veranstaltungshalle. Auf kurzen Wegen erreicht man die meisten Geschäfte rund ums Zentrum. Ein Schmuckstück ist der Kurpark, von dem aus man direkt ins Kurhaus gelangt. Nicht nur an sonnigen Tagen lädt ein beheiztes Freibad zum Schwimmen ein. Minigolf im benachbarten Saig und schön gelegene Tennisanlagen, Wanderwege (die im Winter geräumt werden), Loipen und viele andere Einrichtungen lassen keine Langeweile aufkommen.
  • Lassen Sie sich bei einer zünftigen Kutschfahrt die Umgebung zeigen. Oder steigen Sie hinauf auf den Lenzkircher Hausberg, den knapp 1200 Meter hohen Hochfirst und genießen Sie vom Aussichtsturm aus einen Fernblick, der bis zu den Alpen reicht.
  • Ursee. Das landschaftlich reivolle Urseetal mit dem seit 1940 bestehenden Naturschutzgebiet "Ursee" mündet bei Lenzkirch in das Haslachtal. Der kleine Ursee liegt etwa 1,6 Kilometer westlich des Ortsrandes von Lenzkirch im Talglrund, unmittelbar südlich der Straße Lenzkirch-Raitenbuch-Altglashütten. Das Urseetal beherbergt neben mehreren gut erhaltenen erdgeschichtlichen Dokujenten der Würmzeit das floristisch reichhaltige, den See umschließende Moor.
  • Lenzkirch uns seine Uhren. Bereits 1849 wurde in Lenzkirch eine Uhrenfabrik gegründet, die in ihrer Blüte 650 Mitarbeiter beschäftigte. Noch heute ist die Lenzkircher Uhr bei Sammlern sehr begehrt. Über 200 Werktypen wurden hergestellt. Eine kleine Auswahl kann im wenige Meter entfernten Kurhaus Lenzkirch besichtigt werden.

Zur Geschichte des Margaretenhofes

Im Zentrum von Lenzkirch gegenüber dem Kurpark liegt unser Hotel Margaretenhof. Der Grundstein wurde 1969 gelegt und 1970 wurde der Margaretenhof als Café und Pension eröffnet. Noch unter dem ersten Besitzer wurde der erste Anbau verwirklicht. Mitte der 70er erweiterte sich die Kapazität durch das Nebenzimmer erheblich. Nun war es auch möglich große Festlichkeiten und Tagungen im Margaretenhof zu veranstalten.

Seit 1983 führen wir, die Familie Wolfgang Scherer, den Margaretenhof als dritter Eigentümer. Fortan wurden nicht nur mehr Kaffee und Kuchen serviert sonder regionale und internationale Speisen im Restaurant auftischt.
Schon in den ersten Jahren wurde stetig investiert um den steigenden Ansprüchen an ein modernes Hotel gerecht zu werden. So wurden nach und nach alle Zimmer renoviert und mit Sanitärenanlagen und TV-Geräten ausgestattet. Im Jahr 1995 wurde zum zweiten Mal angebaut um neuen Räumlichkeiten die Gaststättentoiletten zu schaffen.

In dieser langen Zeit bewirteten wir viele Gäste und Besucher aus der ganzen Welt. Zahlreiche Festlichkeiten wie Hochzeiten, Jubilare, Weihnachts- und Familienfeiern, wurden in den Räumlichkeiten des Margaretenhofs und durch unsere Bewirtung zu unvergesslichen Augenblicken.

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie uns über Freiburg / Schaffhausen / Donaueschingen oder mit der Bahn über Titisee-Neustadt.

Adresse